Kleingartenanlage Neuland-Rosenthal e.V.
Kleingartenanlage Neuland-Rosenthal e.V. 

Aktuelles

Newsletter 8.3.2024
Bezirksverband der Gartenfreunde Pankow e.V.

Wasser wird am 16.3.2024, 10 Uhr angestellt

Bitte achtet darauf, das die Hähne in den Wassergruben zu sind!

Die gelben Tonnen sind da!

 

Wo möglich, haben wir die gelbe Tonne über den Zaun des jeweiligen Grundstücks gestellt. Ansonsten stehen die Tonnen jetzt vor euren Gärten. Alle die eine Tonne bestellt haben bitten wir, die Tonne schnellstmöglich in den Garten zu bringen, bevor sie Beine bekommen. Eine nochmalige Bestellung über den Verein ist nicht möglich.

Die Personalfindungskommission startet am 12.2.2024 das offizielle Bewerbungsverfahren zur Kandidatenfindung für den neu zu wählenden BV-Vorstand. Die Bewerbungsfrist endet am 15.3.2024.

 

Zur Information und Bewerbung gibt es eine eigene Webseite: https://neu24.org.

Bewerbungsstart.pdf
PDF-Dokument [3.6 MB]

neu24.org - wir schaffen Neues

Eine ehrenamtliche, nicht kommerzielle, soziale Initiative:

zur Neugestaltung und Neuaufstellung des Vorstandes
des Bezirksverbandes 
Pankower Gartenfreunde e.V.

Austausch der Wasseruhren

 

Wir möchten alle die ihre Wasseruhren wechseln müssen bitten, sich nach Austausch beim Vorstand zu melden, damit im Anschluss die Verblombung der neuen Wasseruhren durchgeführt werden kann.

Bitte für die Info den Vereinsbriefkasten nutzen oder eine Mail an mail@kleingarten-neuland.de 

Bitte um Beachtung:

Wir werden ab sofort, Informationen zur Sicherung der Kleingärten in Berlin Pankow vom Bezirksverband sowie dem Land Berlin (Bezirksamt Pankow) in unserem Schaukasten am Vereinshaus aushängen und auf unserer Internetseite unter der neuen Rubrik Bezirksverband veröffentlichen.

 

aktualisiert am 4. Dezember 2023

Zeitschrift "Gartenfreund" ab 1.1.2023 nur noch digital

 

Information vom Bezirksverband der Gartenfreunde Pankow e.V.:

Grund der digitalen Umstellung ist, dass aufgrund der Kostensteigerungen und der Ressourcenknappheit im Rahmen des Druckerzeugnisses (gestiegene Produktions- und Logistikkosten z. B. Papier, Druckerei, Porto usw.) eine Beitragssteigerung des Landesverbandes vermieden wird.

 

Jeder Unterpächter erhält einen exklusiven Zugang (ePaper Code/Freischaltcode). Dieser steht schon seit weit über einem Jahr allen Mitgliedern zur Verfügung. Unterpächter, die noch keinen Zugangscode haben, können sich direkt beim Bezirksverband unter info@gartenfreunde-pankow.de melden. Wir helfen gerne weiter.

 

Unterpächter, die weiterhin eine gedruckte Zeitschrift erhalten möchten, können ein selbständiges Abonnement zu vergünstigten Konditionen direkt beim Verlag W. Wächter bestellen. Dieses Abo kostet für jeden einzelnen jedoch 18,00 EUR im Jahr.

Sprechzeiten für Vereinsmitglieder

 

Jeden vierten Sonntag im Monat von 10 bis 11 Uhr bietet der Vorstand die Möglichkeit, eure Wünsche, Meinungen und Anregungen persönlich zu besprechen. Treffpunkt ist unser Vereinshaus. Wir bitten um vorherige Information des Anliegens per Mail oder per Nachricht im Briefkasten.

Das Parken auf den Wegen in der Anlage ist gemäß der Gartenordnung §23 nicht erlaubt. Bei Verstößen müssen wir den Bezirksverband informieren.

Rattenplage

 

Aufgrund des stark erhöhten Aufkommens von Ratten in unserer Anlage, möchten wir dringend darauf hinweisen, Essensreste oder Küchenabfälle (z.B. Kartoffelschalen, Grillreste usw.) nicht auf dem Kompost zu entsorgen, sondern eure Mülltonne dafür zu nutzen. Vielen Dank!

Warnung vor unbestellten Pflanzensamen

Bitte nicht aussäen sondern entsorgen!

 

Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. informiert:
Derzeit bekommen Menschen mysteriöse Päckchen mit Pflanzensamen zugeschickt, die sie nicht bestellt haben. Nach Informationen des Julius Kühn-Instituts (JKI), dem Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, haben auch Bürgerinnen und Bürger in Deutschland bereits unbestellte Pflanzensamen erhalten und dies den zuständigen Landesbehörden gemeldet.

Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) ruft Kleingärtner dazu auf, der Empfehlung des JKI zu folgen und die Samen nicht auszusäen. Stattdessen sollten sie über den Hausmüll entsorgt werden, nicht über den Kompost oder die Bio-Tonne.

Mehr erfahren könnt ihr über folgenden Link: 
https://www.kleingarten-bund.de/de/Aktuelles/warnung-vor-unbestellten/

Immer aktuell – Gartenordnung des Bezirksverbandes

Gartenordnung BV.pdf
PDF-Dokument [367.9 KB]

Informationen zur Corona-Prävention in Berlin findet ihr unter folgendem Link: https://www.berlin.de/corona/faq/

Neuland-Rosenthal e.V.

An der Priesterkoppel 26
13158 Berlin-Pankow

Mail

 

Steckbrief

Lage: Pankow-Rosenthal
Gründung: 1945
Fläche: 67.541 qm
Nutzung: 114 Parzellen

Steckbrief

 

Lage: Pankow-Rosenthal

Gründung: 1945

Fläche: 67.541 qm

Nutzung: 110 Parzellen

Druckversion | Sitemap
© 2024 Kleingarten Neuland-Rosenthal e.V.